Über mich

Ich bin 1958 in Kopenhagen geboren, seit 1981 lebe und arbeite ich in der Schweiz.

 

Meine Inspiration hole ich mir aus meinem direkten Umfeld, wobei vor allem die Natur, deren ursprüngliches Spiel mit Licht, Farben und unterschiedlichen Materialien zu meiner grössten Inspirationsquelle gehört. Diese Art von "Recycling" von Gesehenem und Erlebtem spiegelt sich gleichzeitig in meiner Materialverwendung wider. Druck, Malerei und Mischtechniken verbinde ich dabei zu einem neuen Ganzen.


Ich bilde mich seit über 20 Jahren immer wieder weiter. Stationen wie: Hochschule für Design und Kunst, Luzern. Malerei bei Miriam Vogt, Luzern und Villigen Deutschland. Abstraktion bei Greet Helsen, Basel. Kragekær kunstskole bei Mai-Britt Schultz, Dänemark. Finishen bei Robert Süess, Dagmersellen. Vertiefung in diversen kunstschaffenden Gruppen in und um Luzern und Basel.


Ich hatte verschiedene Einzel und Gemeinschaftsausstellungen in der Schweiz und in Dänemark.